BÄCKER

Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien



MÜHLEN

Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien



BÄCKER

Oberösterreich

  • Bäckerei Franz Brandl GmbH
    Webseite: www.baeckerei-brandl.at
    Ansprechperson: Lea Biege
    Tel.: +43 732 77 36 35 2
    Die Betriebsführung ist derzeit kostenlos.

    Unsere Schaubäckerin Lea führt die Kinder durch die Handwerksbäckerei und erklärt die Entstehungsgeschichte des Brotes und den interessanten Tagesablauf eines Bäckers. Anschließend werden aus einem feinen Weizenteig Mohnflesserl… geformt, die nachher mit nach Hause genommen werden können.



Tirol

  • Der Bäcker Ruetz
    Webseite: www.ruetz.at/baeckereien/veranstaltungen/kinderbackkurse
    Ansprechperson: Karin Abfalterer (Kinderbäckerin)
    Termine: Montag—Freitag von 9—10:30 Uhr und 14—15:30 Uhr (nach telefonischer Vereinbarung)
    Dauer: 1,5 Stunden
    Mindestalter: 5 Jahre
    Teilnehmerzahl: bis zu 25 Kinder
    Ort: Ruetz-Backhaus Kematen, Sportplatzweg 2, 6175 Gemahnet
    Anmeldungen unter: +43 5232 2208
    Kosten: € 40.- Gruppenpreis für bis zu 10 Kinder, ab dem 11. Kind zzgl. je € 4.- pro Kind.

    Besucht unser Ruetz-Backhaus in Kematen und werft einen Blick hinter die Kulissen und erfahrt mehr über den Bäcker-Beruf. Wir backen mit euch lustige Motive aus Brotteig oder süße Kekse. Brotbacken in der Ruetz-Kinderbackstube ist bestens für Schulen und Kindergärten geeignet, aber auch für dich und deine Freunde möglich (ab 5 Kindern). Das Kinderbacken machen wir auch gerne für Kindergruppen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen und Jugendliche.



Wien

  • Besichtigung des Brotways der Bäckerei DerMann, Wien
    Wollen Sie unseren BäckerInnen und KonditorInnen schon immer einmal bei der täglichen HAND-Arbeit zusehen? Genau das können Sie auf unserem BROTWAY!
    Denn hier werden unsere Genuss-Stars geboren und liebevoll gebacken.
    Auf diesem Weg wird Ihnen mittels Touchscreens, Lautsprechern und Informationen am Glas der Produktionsvorgang von der Mühle bis zum Brot erklärt. Während dem Rundgang können Sie durch eine Glasfront unseren BäckerInnen und KonditorInnen bei ihren täglichen Arbeitsschritten zusehen. Unser Tipp: Kommen Sie so früh wie möglich, um viele verschiedene Produktionsabläufe zu sehen.

    Erreichbarkeit:
    Anfahrt mit dem Auto: Autobahnabfahrt Brunn/Gebirge, Richtung Liesing
    Anfahrt öffentlich: U6, Station Perfektastrasse, 2 Stationen mit der Buslinie 64A, Haltestelle Eduard-Kittenberger-Gasse

    Der Brotway ist von der Der Mann Filiale Perfektastrasse 100, 1230 Wien täglich während der Öffnungszeiten frei und kostenlos zugänglich.
    Gruppen von maximal 25 Personen werden gebeten, ihren Besuch telefonisch unter +43 1 866 99-9150 vorab anzukündigen (mind. 3 Tage vorher).
    Bei Besuchen von Schulklassen ist die Begleitung und Aufsicht durch die Lehrkräfte Bedingung.
    Wichtiger Hinweis: Es werden keine Führungen angeboten! Unseren Brotway erkunden Sie unabhängig und solange und ausführlich Sie möchten – Sie bestimmen selbst, wie viel Zeit Sie hier verbringen möchten.

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag von 05.30 Uhr bis 18.00 Uhr
    Samstag, Sonntag & Feiertag von 07.00 bis 18.00 Uhr

    Weitere Informationen und Fotos zum Brotway finden Sie unter https://www.dermann.at/brotway/



MÜHLEN

Steiermark

  • Berghofer-Mühle GmbH
    Bahnhofstraße 25
    A-8350 Fehring
    Ansprechperson: Liane Berghofer
    Fax +43 3155 2222-20
    Website: www.berghofer-muehle.at
    Email: office@berghofer-muehle.at

    Die Mühle am Fluss entdecken!
    Besuchen Sie die „1. Österreichische Mühlenschule“. Die Mühlenschule ist eine Schule der etwas anderen Art. Denn unsere Mühle ist ein neuer herausfordernder, interessanter, spannender und bereichernder Lernort, der sich außerhalb von Erziehungs- und Bildungseinrichtungen befindet.

    Es liegt in der Natur der Sache, dass sich in einer historischen Raabtal-Mühle alles um Getreide, Mehl und Kürbis dreht. Viele Kinder und Jugendliche kennen Getreide, Mehl und Kürbis zumeist nur im verarbeiteten Zustand - Dies wollen wir ändern!
    Hier in unserer originalgetreuen, voll funktionstüchtigen Mühle erleben Sie noch wie in einer Handwerksmühle gearbeitet wird, erfahren allerlei Wissenswertes über das Müllerleben und wie die Kraft des Wassers für den Antrieb der Mühle genutzt wird.

    FOLGENDE PROGRAMME BIETEN WIR AN:
    Erlebnismühlenkunde – Vom Korn zum Mehl
    Unser tägliches Brot – Vom Korn zum Brot
    Nudeln selbst gemacht – Vom Korn zur Nudel
    Das schwarze Gold der Steiermark – Vom Kürbiskern zum Kürbiskernöl
    Auf den Spuren der Müller – Getreide- und Ölmühlenführung
    Die Mühle am Fluss entdecken – Korn-, Kernöl-, Kraftwerksführung
    Die Raab – ein Leben von und mit dem Fluss
    Getreidespeicher einst und jetzt – Kulturpflanzen durch Jahrtausende
    „Ferdinand der Mühlengeist“ – Getreidemühlenführung mit dem Mühlengeist

    Frau Liane Berghofer ist ausgebildete Lehrerin. Somit stimmt sie die Führungsinhalte, wie auch deren Aufbereitung mit viel Engagement auf die Zielgruppen ab. Individuell geht sie auf die Bedürfnisse der Gruppe ein - auf ihre Interessen, Voraussetzungen sowie ihre pädagogischen und fachlichen Ziele. Die Themen werden dabei je nach Wünschen und Voraussetzungen vereinfacht oder vertieft dargestellt. Lernen mit allen Sinnen steht im Vordergrund.

    Für Fragen zu den Führungen, Kosten und Terminvereinbarungen, bitten wir Sie, Frau Liane Berghofer unter Tel. +43 3155 2222 12 zu kontaktieren oder Sie senden uns eine e-mail an office@berghofer-muehle.at.
    Weitere Informationen zu unserer Mühle finden Sie unter: www.berghofer-muehle.at



  • Die Erlebnismühlerei
    SchulErlebnisTag in der Mühlerei
    Sie möchten mit Ihren Schülern und Schülerinnen einen erlebnisreichen Ausflug in der Südsteiermark machen? Dabei viele Informationen über die verschiedenen Getreidearten und deren Anbau, Ernte und Verarbeitung zu Mehl erfahren? Eine 400 Jahre alte Mühle besichtigen und dem Müller bei seiner Arbeit zusehen? Sich im 3D Kino durch das Mühlen- und Getreidejahr führen lassen und abschließend noch selbstgebackene Dinkel-, Roggen- oder Weizenprodukte verkosten?

    ... dann sind Sie bei uns in der 2017 neu eröffneten Erlebnis Mühlerei in Ehrenhausen an der Südsteirischen Weinstrasse genau richtig...

    Sehr gerne bieten wir Ihnen eine individuell abgestimmte Führung für Ihre Schulklasse an. Dafür bitten wir um persönliche Kontaktaufnahme per Telefon unter +43 664 4505294 oder email unter office@muehlerei.at

    Mehr Informationen und Impressionen über unsere Erlebnismühlerei finden Sie auf unserer Homepage unter www.muehlerei.at.

    Die Traussner-Mühle ist direkt mit dem Bus erreichbar, Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Vom Bahnhof Ehrenhausen haben Sie aber auch die Möglichkeit Ihren SchulErlebnisTag durch eine ca. 30 minütige Wanderung, abzurunden. Der Weg führt Sie durch den Ortskern von Ehrenhausen mit Blick auf das Mausoleum vorbei am Loisium über einen idyllischen Waldwanderweg direkt zur Erlebnismühlerei.

    Wir freuen uns auf einen spannenden SchulErlebnisTag mit Ihrer Klasse.


Seite drucken